UngarnDas Jagdland

Jagen in Ungarn

SEVAKO Vadászati Iroda Kft.
(SEVAKO Jagdreisen GmbH)
H-8500 Pápa, Eötvös utca 34.
Ungarn

Tel: 00-36-89-313-578
Fax: 00-36-89-312-810
E-mail: info@sevako.hu

Seit 25 Jahren
im Dienst der Jäger

Forst AG zu Szombathely

Reviernummer: 84

"Die Jagd: Wildverfolgung und Waldrauschen. Wohl aber mehr Waldrauschen..." (Széchenyi Zsigmond)

Die Forst AG zu Szombathely betreibt im Komitat Vas auf einer Fläche von 41.600 ha Jagdwirtschaft und Jagd.

Die AG verfügt im Raum Káld-Szajk über 15.000 ha, in der Umgebung von Kõszeg über 7.000 ha, im Raum Nádasd-Õriszentpéter-Csákánydoroszló über 15.000 ha und im Raum Szentpéterfa über 5.000 ha Jagdgebiet, die in Westungarn, unmittelbar an der österreichischen Grenze liegen.

Unsere Jagdgäste werden von unserem eigenen Jagdbüro betreut.

In unseren überwiegenden Hochwildrevieren kommen jährlich an die 1000 Stk. Rotwild, 1.200 Stk. Schwarzwild, 800 Stk. Rehwild, 60 Stk. Damwild und 30 Stk. Muffelwild zur Strecke. Die besten Trophäen beim Rothirsch erreichen ein Gewicht von

11 kg, bei den Rehböcken liegen durchschnittlich 250 g.

Die winterliche Pirsch mit der Kutsche, unsere erfolgreichen Schwarzwildtreibjagden, wo sich die tägliche Strecke 20 Stück beläuft, erfreuen sich unter unseren Gästen grosser Beliebtheit.

Im 500 ha grosses Hochwildgatter im Revierteil Rátót können erfolgreiche Treibjagden mit grossen Strecken organisiert werden. Im Gatter sind aber auch die Bogenjäger herzlich willkommen - sogar auch zur Rothirschjagd!

Wir betrachten es für unsere wichtige Aufgabe, zwischen den Naturwerten des Waldes und dem darin lebenden Wildbestand ein Gleichgewicht zu schaffen.

Die zu uns kommenden Jagdgäste können in den folgenden 6 Jagdhäusern untergebracht werden: Ivánc, Csipkerek, Hidegkút und Cák I. Klasse, Szentpéterfa und Szakonyfalu II. Klasse.





Jahresstrecke:


Wildart Strecke, Stk. Trophäenstärke
Rothirsche 250 bis 9(10) kg
Kahlwild 800-900
Rehböcke 250 150-350 g
Ricke, Kitz 350-400
Schwarzwild insg. 1200-1300
davon Keiler 150 bis 20-21 cm
Damwild insg. 20 Hirsche bis 3-3,5 kg
Muffelwild insg. 15 Widder zwischen 70-90 cm

Gegenwärtige Angebote

FASZINIERENDE ROTHIRSCHBRUNFT - Rothirschajgd in West-Ungarn am 10-14. September 2019
Brunfthirschjagd in einem der besten Jg. Reviere mit ausgezeichnetem Rotwildbestand in West-Ungarn.
2-4 Jäger sind am 10-14. September 2019 zur Hirschjagd gern gesehen.

SONDERANGEBOT! Rehbock-Pauschaljagdprogramm in West-Ungarn: 999,-/Jäger
ALLES INKLUSIVE Rehbockjagdprogramm mit Schwarzwildabschüssen in verscheidenen staatlichen Revieren in West-Ungarn,
inkl. 2 Rehbockabschüsse bis 300 Gramm Gehörngewicht, 2 Überläufer und 3 Übernachtungen mit Halbpension und 6 Pirschgängen inkl. Geländewagenbenutzung: € 999,-/Jäger

Mögliche Jagtermine: Ab 15. April bis 15. August 2019. Vorausichtlich bester Zeitraum: zw. 15-30. April bzw. zw. ca. 25. Juli - 10. August 2018. Terminvereinbarung ist benötigt!

ROTHIRSCHBRUNFT 2019 - Rothirschajgd in West-und Süd-West Ungarn im September 2019
Brunfthirschjagd in den besten Privaten- und Jg. Revieren mit ausgezeichnetem Rotwildbestand in West- und Süd-West Ungarn.
Vom Revier abhängig sind 1-4 Jäger im September 2019 zur Brunfthirschjagd gern erwartet.

Berichte, Meinungen

Sevako Vadászati Iroda Kft., H-8500 Pápa, Eötvös utca 34., Ungarn.
Tel.: 00-36-89-313-578 o. 00-36-89-312-061 Fax: 00-36-89-312-810
www.sevako.hu - www.jageninungarn.hu - www.huntinginhungary.eu

weboldal tervezés - web design: IRQ