UngarnDas Jagdland

Jagen in Ungarn

SEVAKO Vadászati Iroda Kft.
(SEVAKO Jagdreisen GmbH)
H-8500 Pápa, Eötvös utca 34.
Ungarn

Tel: 00-36-89-313-578
Fax: 00-36-89-312-810
E-mail: info@sevako.hu

Seit 25 Jahren
im Dienst der Jäger

Egererdõ AG

Die Egererdõ AG übt eine Forstwirtschaft auf etwa 72.000 Hektar in einem Teil der Wälder in Staatsbesitz im nördlichen Mittelgebirge sowie in einem kleineren staatlichen Waldgebiet im Flachland aus, welches noch zur Tiefebene von Alföld gehört. Das Revier erstreckt sich auf 3 geografischen Einheiten: im Mátra-Gebirge, im westlichen Teil des Bükk-Gebirges und im südwestlichen Teil des Hügellandes von Heves-Borsod.

Etwa 51% des Reviers steht unter Naturschutz, was die Bewirtschaftung grundsätzlich beeinflusst. Die Forstwirtschaft übt eine Wildbewirtschaftung in 3 Hochwildrevieren, auf etwa 57.000 Hektar aus: im nördlichen Hügelland, im Bükk-Gebirge und im Mátra-Gebirge. Nach den Schätzungen ist die Verteilung der jagdbaren Hochwildarten die folgende: Rotwild 25%, Rehwild 19%, Mufflon 25% und Schwarzwild 31%. Die Gesamtzahl des in dem Revier lebenden Damwildes ist minimal. Die AG betreibt zur Zeit zwei Wildgatter mit Schwarzwild und Mufflon im Revierteil des Mátra-Gebirges und des Bükk-Gebirges, sie hat aber vor, noch weitere zwei Wildgatter zu errichten.


NÖRDLICHES HÜGELLAND

Reviernummer: 18

Das 6.357 ha große Jagdrevier erstreckt sich im Hügelland Heves-Borsod. Die Höhe über Meeresniveau liegt bei 300 bis 400 m. Das Revier ist zu 90% bewaldet, die am häufigsten vorkommenden Baumarten sind die Eiche, die Buche, die Zerreiche und die Akazie. Die reiche Strauchschicht ist in dem Revier charakteristisch, der Anteil der landwirtschaftlichen Gebiete ist gering. Durch die Gegebenheiten und durch die Qualität des Wildbestandes ist es das beste Jagdrevier der AG. Das Rotwild, der Mufflon und das Schwarzwild finden hier sehr günstige Gegebenheiten. Die Jagdgäste werden im Jagdhaus Keserû untergebracht, welches in einer schönen, ruhigen Waldumgebung zu finden ist. Das Jagdhaus erster Kategorie verfügt über 1 Stk. Doppelzimmer und 2 Stk. Dreibettzimmer.


JAGDREVIER BÜKK-GEBIRGE

Reviernummer: 19

Das 22.821 ha große Jagdrevier befindet sich am westlichen Teil des Bükk-Gebirges. Die Höhe über Meeresniveau liegt bei 300 bis 900 m. 90% des Jagdreviers ist mit Wald, bestehend aus Eiche, Buche und Zerreiche, bedeckt. Aus der Hinsicht des Lebensraumes ist der größte Teil des Jagdreviers schwach, dementsprechend ist die Qualität der hier lebenden Trophäenträger ebenfalls schwach. Zum im Revier lebenden Hochwild gehört das Rotwild, das Rehwild, der Mufflon und das Schwarzwild. Über die Jagd in freiem Gebiet hinaus besteht ebenso die Möglichkeit, auf Schwarzwild und auf Mufflon im 300 ha großen Gatter zu jagen.
Das Gasthaus Villa Negra befindet sich in einem der schönsten Täler der Gebirgsregion, welches mit 9 Doppelzimmer mit Bad die Gäste erwartet. In der Nähe des Jagdreviers können aber auch andere Pensionen oder Hotels in Anspruch genommen werden.




JAGDREVIER MÁTRA-GEBIRGE

Reviernummer: 20

Die am höchsten liegenden Jagdreviere des Landes befinden sich im Mátra-Gebirge, in nordöstlicher Richtung von Budapest. Das 27.745 ha große Jagdrevier liegt 300 bis 1000 m über dem Meeresspiegel und seine steinigen und felsigen Bergabhänge bieten einen idealen Lebensraum für den Mufflon. Jährlich werden etwa 90 Stk. Muffelwidder zur Strecke gebracht, größtenteils in freiem Gebiet. Den Umständen des Berglandes entsprechend ist der Rotwildbestand von mittlerer Qualität. Der größte Teil des Rehwildbestandes lebt in den niedriger liegenden Revierteilen. Es besteht hier ebenso die Möglichkeit, im Gatter zu jagen. Im 1.200 ha großen Gatter kann man Schwarzwild und Muffelwidder erlegen.
Da das Jagdrevier über kein eigenes Jagdhaus verfügt, können die Jagdgäste in den Pensionen bzw. in den Gasthäusern untergebracht werden, die entweder im Revier oder in dessen Nähe zu finden sind.


Jahresstrecke:


Wildart Nördliches Hügelland Bükk Mátra
    im Freien Gatter im Freien Gatter
Rothirsche 4-7(8) kg 25 50 - 90 -
Kahlwild 75 240 - 255 -
Rehböcke 150-300 g 15 60 - 50 -
Ricke und Kitz 40 160 - 105 -
Muffelwidder 60-80 cm 10 45 2 65 66
Schaf und Lamm 20 130 10 190 110
Schwarzwild 225 520 50 570 275
davon Keiler 12-20 cm 30 60 10 95 55


Jagdzeiten:Rehbockjagdab Anfang Mai
Blattzeitvom 25. Juli bis 15. August
Hirschbrunftvom 15 bis 30. September
Muffelbrunftvom 20. Oktober bis 15. November

Gegenwärtige Angebote

FASZINIERENDE ROTHIRSCHBRUNFT - Rothirschajgd in West-Ungarn am 10-14. September 2019
Brunfthirschjagd in einem der besten Jg. Reviere mit ausgezeichnetem Rotwildbestand in West-Ungarn.
2-4 Jäger sind am 10-14. September 2019 zur Hirschjagd gern gesehen.

SONDERANGEBOT! Rehbockjagd im Sommer mit 10-20% Ermässigung.
10% Ermässigung in West-Ungarn bzw. 20% Ermässigung in Ost-Ungarn von den Rehbockabschusspreisen!

1. West-Ungarn, in der Nähe der Stadt Pápa. Wir bieten Ihnen 10% Ermässigung von den in West-Ungarn gültigen  Rehbockabschusspreisen. Böcke könnten zwischen 300-450 Gramm gebucht werden.

2. Ost-Ungarn, am Tisza-tó (Theiss-See). Wir bieten Ihnen 20% Ermässigung von den in Ost-Ungarn gültigen  Rehbockabschusspreisen. Böcke könnten zwischen 350-500 Gramm gebucht werden.

Mögliche Jagtermine: Ab 15. Mai bis 15. August 2019. Terminvereinbarung ist unbedingt benötigt!

Günstige Pauschalangebote für geringere Böcke sind auch erreichbar!
SONDERANGEBOT! Rehbock-Pauschaljagdprogramm in West-Ungarn: 999,-/Jäger
ALLES INKLUSIVE Rehbockjagdprogramm mit Schwarzwildabschüssen in verscheidenen staatlichen Revieren in West-Ungarn,
inkl. 2 Rehbockabschüsse bis 300 Gramm Gehörngewicht, 2 Überläufer und 3 Übernachtungen mit Halbpension und 6 Pirschgängen inkl. Geländewagenbenutzung: € 999,-/Jäger

Mögliche Jagtermine: Ab 15. April bis 15. August 2019. Vorausichtlich bester Zeitraum: zw. 15-30. April bzw. zw. ca. 25. Juli - 10. August 2018. Terminvereinbarung ist benötigt!

Berichte, Meinungen

Sevako Vadászati Iroda Kft., H-8500 Pápa, Eötvös utca 34., Ungarn.
Tel.: 00-36-89-313-578 o. 00-36-89-312-061 Fax: 00-36-89-312-810
www.sevako.hu - www.jageninungarn.hu - www.huntinginhungary.eu

weboldal tervezés - web design: IRQ